Augenoptik Knauer

Augenoptik Weiss

  • 1879

    Eröffnung in Weimar

    Der Feinmechanikermeister Gustav Charitius eröffnet in Weimar seine Werkstatt.

  • 1936

    Unternehmens- Nachfolge

    Otto Charitius übernimmt das Geschäft in Weimar von seinem Vater.

    1936

  • 1959

    Augenoptik Knauer entsteht

    Die erste Generation Knauer, in Person von Gerhard Knauer (1. v.r.), übernimmt das Weimarer Geschäft.

  • 1996

    Die nächste Generation übernimmt

    Steffen Knauer übernimmt das Geschäft in Weimar von seinem Vater.

    1996

  • 2014

    Ein zweites Geschäft wird gesucht

    Sebastian Knauer, seit 2013 Augenoptikmeister, übernimmt das Geschäft Weiss Optik der Familie Kolbe in Erfurt.

  • 1949

    Gründung in Erfurt

    In der Nachkriegszeit gründet Frau Weiss in der Regierungsstraße, in Erfurt, ein Geschäft für Augenoptische Erzeugnisse.

  • 1984

    Geschäftsübernahme

    1983 kam ihre Tochter mit ihrem Mann aus Walterhausen zurück, wo beide ein Geschäft betrieben hatten.  Da in dieser Zeit und diesem politischen System Filialisten nicht üblich waren, wurde dieses Geschäft geschlossen und fortan nur Erfurt weitergeführt.

    1984

  • 1985

    Geschäftsumzug

    Aus Anlass des geplanten Neubaus eines Kulturpalastes für Erfurt im Bereich des heutigen Hirschgartens erfolgte ein Umzug in die Schmidtstedter Straße im Jahre 1985.

  • 1998

    Letzter Umzug

    Mit dem 02.01.1998 fand das Geschäft seinen bisher letzten Standort in der Bahnhofstraße 35. Lange Zeit prägte ein für Erfurter und auch in Nachbarstädten sehr bekannter roter Mann das Stadtbild als Hinweis für das Traditionshaus Augenoptik Weiss.

    1998

Augenoptik Knauer Gmbh

  • 2015

    Gründung der GmbH

    Da die Philosophie beider Geschäfte harmonierte, wurden beide Standorte zu einer Firma zusammengeführt und treten nun als Augenoptik Knauer auf. Somit verschmolzen beide Einzelunternehmen zu einem.

  • 2016 - 2017

    Modernisierungen in Erfurt

    Um weiterhin mit allen technischen Neuerungen vor allem in Sachen Augenscreening, Gleitsichtglasanpassung für wirkliche Highend-Gläser und vergrößernde Sehhilfen mithalten zu können, gab es in den Jahren 2016 und 2017 viele Modernisierungen im Erfurter Geschäft.

    2016 - 2017

  • 2017

    Weimarer Unternehmenspreis

    Im Jahr 2017 wurde Sebastian Knauer, für seine erfolgreiche Weiterführung eines traditionellen Standortes, durch das Gremium des Weimarer Wirtschaftspreises gewürdigt.

  • 2018

    HÖRakustik Sell kommt nach Erfurt

    Um das Angebot in Erfurt zu erweitern, haben wir uns Unterstützung von HÖRakustik Sell aus Weimar geholt. Nach einigen Umbaumaßnahmen gibt es nun auch ein modernes Hörgerätestudio in unserem Erfurter Geschäft.

    2018

  • 2020

    Renovierung in Erfurt

    Um das Geschäft auch optisch auf den neuesten Stand zu bringen, wurde die Ladeneinrichtung ausgetauscht und somit ein hellerer, klarerer und offenerer Laden geschaffen.